IBM at EuroCIS 2016

Agenda

IBM at EuroCIS 2016

Die EuroCIS als führende Handelsmesse für Retail-Technologien in Europa findet vom 23. bis 25. Februar 2016 in Düsseldorf statt. Sie finden IBM in Halle 9 am Stand 9E60.
Bei uns dreht sich alles um Sie, Ihr Cognitive Business und innovative Handelslösungen.

Erleben Sie hier Ihren ganz persönlichen Wow! Moment:


23-25. Februar 2016

Messegelände Düsseldorf

Messeplatz, Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Anreise



Bitte registrieren Sie sich und wir werden Sie wegen einer kostenfreien Tageskarte für die EuroCIS 2016 in Düsseldorf kontaktieren.

Wollen Sie darüber hinaus an einer unserer Präsentationen in unserem IBM Vortragsprogramm teilnehmen? Dann senden Sie bitte eine Email an Silke Arnold, arnolds@de.ibm.com.


Vortragsprogramm




Dienstag, der 23.02.2016


10:00-10:45 Uhr
1. Presentation:
Kognitive Texterkennung für den deutschen Handelsmarkt - IBM Watson für Handelsunternehmen

Dr. Stefan Heine, Chief Technology Officer Enterprise Business Unit West, IBM Deutschland GmbH
Wir geben Einblick in unser erfolgreich abgeschlossenes Pilotprojekt bei der Versicherungskammer Bayern bei dem IBM Watson im Beschwerdemanagement eingesetzt wurde. Dabei zeigen wir Ihnen auf, wie IBM Watson auch im Konsumgüterbereich z.B. bei der Text- oder Sprachanalyse im Online-Handel eingesetzt werden kann. Und so zukünftig helfen kann, Konsumgüteranfragen oder Feedback von Kunden in deutscher Sprache intelligent zu bearbeiten und weiter verwertbar zu machen.
 

11:00-11:45 Uhr
2. Presentation:
IBM Websphere Commerce bei Reno, die Basis mit Zukunft

Gerrit Welling und Andreas Lücker, Projektleiter Retail Tomorrow, Hamm Reno Group GmbH
Durch den Einsatz von IBM Websphere Commerce erlebt der Reno Kunde einen dynamischen Shop, der auch kommenden Ansprüchen gerecht wird.
 

Pause
 

13:00-13:45 Uhr
3. Presentation:
Marketing & Merchandising Kundenprojekt

 

14:00-14:45 Uhr
4. Presentation:
Den Mitarbeitenden zum Helden und zusätzlichem Nutzenerbringer machen mit mobilen Anwendungen von IBM MobileFirst for iOS

Steffen Thienert, Managing Consultant Apple+IBM Partnerschaft, IBM Deutschland GmbH
Wie schafft man mobile Apps für den Mitarbeitenden, die dem Handel und dessen Kunden einen wirklichen Mehrwert bringen? Erfahren Sie mehr über den Ansatz der IBM im Rahmen der Partnerschaft mit Apple und wie Sie davon profitieren können.
 

15:00-15:45 Uhr
5. Presentation:
Commerce Kundenprojekt

 

16:00-16:45 Uhr
6. Presentation:
Watson & Analytics Kundenprojekt

 

17:00-17:45 Uhr
7. Presentation:
Analyse der Omnichannel-Leistungsfähigkeit von mehr als 500 Handelsunternehmen weltweit - IBM Studie "Customer Experience Index" 2016

Roland Scheffler, Partner and Vice President, Services Leader Distribution Sector Europe, IBM Global Business Services GmbH
Im Rahmen unserer Studie wurden mehr als 500 Handelsunternehmen weltweit getestet. IBM überprüfte, wie sie ihre Omnichannel-Leistungsfähigkeit über alle Verkaufskanäle hinweg umgesetzt haben inklusive digitaler Integration ihrer Geschäftsstellen. Erfahren Sie mehr über unsere Studienergebnisse und was Sie für Ihren Geschäftserfolg daraus lernen können. Lernen Sie auch mehr über unsere Erfahrungen aus dem Handelsumfeld und unsere Lösungsangebote für Handelsunternehmen, die Ihnen bei der erfolgreichen Etablierung und Umsetzung Ihrer Omnichannel-Geschäftsstrategie helfen können.
 


Mittwoch, der 24.02.2016


10:00-10:45 Uhr
1. Presentation:
Kognitive Texterkennung für den deutschen Handelsmarkt - IBM Watson für Handelsunternehmen

Dr. Stefan Heine, Chief Technology Officer Enterprise Business Unit West, IBM Deutschland GmbH
Wir geben Einblick in unser erfolgreich abgeschlossenes Pilotprojekt bei der Versicherungskammer Bayern bei dem IBM Watson im Beschwerdemanagement eingesetzt wurde. Dabei zeigen wir Ihnen auf, wie IBM Watson auch im Konsumgüterbereich z.B. bei der Text- oder Sprachanalyse im Online-Handel eingesetzt werden kann. Und so zukünftig helfen kann, Konsumgüteranfragen oder Feedback von Kunden in deutscher Sprache intelligent zu bearbeiten und weiter verwertbar zu machen.
 

11:00-11:45 Uhr
2. Presentation:
IBM Websphere Commerce bei Reno, die Basis mit Zukunft

Gerrit Welling und Andreas Lücker, Projektleiter Retail Tomorrow, Hamm Reno Group GmbH
Durch den Einsatz von IBM Websphere Commerce erlebt der Reno Kunde einen dynamischen Shop, der auch kommenden Ansprüchen gerecht wird.
 

Pause
 

13:00-13:45 Uhr
3. Presentation:
Marketing Transformation und Multichannel Management: Erfahrungsbericht von OTTO

Alexander Voges, Bereichsleiter Multichannelvertrieb, OTTO GmbH & Co KG
Wie integriert man erfolgreich klassische Kommunikationskanäle in die digitale Welt? Erfahren Sie mehr zu den Herausforderungen im Marketing, Chancen für das Multichannel-Geschäft und Mehrwerten im Kundendialog.
 

14:00-14:45 Uhr
4. Presentation:
Den Mitarbeitenden zum Helden und zusätzlichem Nutzenerbringer machen mit mobilen Anwendungen von IBM MobileFirst for iOS

Steffen Thienert, Managing Consultant Apple+IBM Partnerschaft, IBM Deutschland GmbH
Wie schafft man mobile Apps für den Mitarbeitenden, die dem Handel und dessen Kunden einen wirklichen Mehrwert bringen? Erfahren Sie mehr über den Ansatz der IBM im Rahmen der Partnerschaft mit Apple und wie Sie davon profitieren können.
 

15:00-15:45 Uhr
5. Presentation:
Commerce Kundenprojekt

 

16:00-16:45 Uhr
6. Presentation:
Commerce Kundenprojekt

 

17:00-17:45 Uhr
7. Presentation (in English):
Omnichannel performance analysis for more than 500 retailers worlwide - IBM Customer Experience Index survey 2016

Roland Scheffler, Partner and Vice President, Services Leader Distribution Sector Europe, IBM Global Business Services
Within this actual study we've visited more than 500 retailers across the world and, from the point of view of the customer, assessed their omnichannel performance across all channels including the digital integration of the physical store. Learn more about our study results, of what this could mean for your business and IBMs retail experience and capabilities, coupled with a library of observed leading practice that can help you formulate a winning strategy to evolve their omnichannel operations.
 



Änderungen vorbehalten

Content navigation