Direkt zum Inhalt

 

IBM Infotag zu Data Security & Privacy (02.04.)

   
 

Auf einmal ist es passiert – ein unberechtigter Zugriff auf Ihre wichtigsten und wertvollsten Geschäftsdaten! Das passiert nahezu täglich. Und auch Daten, die in SAP-Anwendungen genutzt werden, sind immer häufiger Ziel derartiger Attacken. Die Angriffe kommen aus heiterem Himmel und können erheblichen Schaden anrichten.

Wie sicher sind Ihre sensiblen Geschäftsdaten? Welche Möglichkeiten haben Sie, um Ihre wertvollen Daten effektiv und proaktiv zu schützen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie beim IBM Infotag zum Thema "Data Security & Privacy", zu dem wir Sie am 02. April 2014 sehr herzlich ins IBM Client Center in Wien einladen.

In spannenden Vorträgen informieren IBM Experten über aktuelle Risiken für Ihre sensiblen Daten und auch speziell für Daten in SAP-Umgebungen. Finden Sie heraus, wie Sie Datendiebstahl und Insider-Angriffe auf Datenbankebene verhindern, das Kopieren und Sichten Ihrer Geschäftsdaten kontrollieren, unautorisierte Zugriffe vermeiden und Compliance-Anforderungen erfüllen können.

Sie haben individuelle Fragen zur Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten? Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Anschluss an die Veranstaltung können Sie diese mit unseren Fachexperten diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt - am besten Sie melden sich gleich an!

Leider ist die Anmeldung nicht mehr möglich.
Vienna, Austria

IBM Forum Wien (Saal 1)
Obere Donaustraße 95
Vienna,
Austria

Agenda
Uhrzeit Programm
08:30 - 09:00 Empfang, Kaffee & Snacks - Eintreffen der Teilnehmer
09:00 - 09:30 Begrüßung und Einleitung: Data Security & Privacy im Zeitalter von Big Data

DI Wolfgang Nimfuehr & Franz Maintz, IBM
09:30 - 10:15 Aktuelle Sicherheitsbedrohungen in der IT. Wie Sie Transparenz im Netzwerk erlangen - mit IBM QRadar Security Intelligence

Rüdiger Gmach, IBM
10:15 - 10:30 Kaffeepause: Zeit zum Austausch
10:30 - 11:15 Sichere Einhaltung von Datenschutzrichtlinien durch vollumfängliche Anonymisierung Ihrer Test-, Entwicklungs- und Schulungssysteme

Friedrich Pfneisl, IBM
11:15 - 12:15 Datendiebstahl und Insider-Angriffe auf Datenbankebene verhindern und Compliance-Anforderungen erfüllen (inkl. Demo)

Hannes Huenemoerder Cadenhead & Christian Benedik, IBM
12:15 - 12:45 Zusammenfassung und Zeit für Ihre Fragen

DI Wolfgang Nimfuehr & Franz Maintz, IBM
12:45 - 14:00 Gemeinsames Mittagsbuffet: Zeit für Gespräche und persönlichen Austausch
~14:00 gegen 14:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie ab 14:00 Uhr ein, optional an einer kostenfreien Führung durch die „Big Data“ Ausstellung im IBM Client Center teilzunehmen. Dauer: ca. 30 Minuten.