Zum Hauptinhalt

IBM Smarter Analytics Roundtable - Zürich 19.März 2013

Leider ist die Anmeldung nicht mehr möglich.

Veranstaltungsort

IBM Client Center Zürich
Vulkanstrasse 106
8010 Zürich

Agenda
Uhrzeit Programm
08.30 – 09.00 Empfang / Registrierung
09.00 – 09.50

Cognos ICM Varicent – Sales Performance & Incentive Compensation Management (SPM & ICM)
Wir zeigen Ihnen, wie Marketing, Produktmanagement, Vertrieb und Controlling in den folgenden SPM-Prozessen ideal aufeinander abgestimmt werden:
  • Incentive Compensation Management
  • Territory Management
  • Quota Management
  • Partner Management
Anhand von aktuellen Best Practices sowie aktuellen C-Level-Studien erkennen Sie, wie führende Unternehmen unterschiedlicher Industrien Benefits realisiert haben wie z.B.:
  • Strategische Vertriebs- und Partnersteuerung
  • Grössere Effizienz der gesamten Sales & Distribution-Abteilung
  • Erhöhtes Cross-Sell-Ratio (Produkte / Kunde)
  • Flexibilität der Marketingabteilung z.B. Time-to-Market etc.
  • Höhere Gewinnmarge
Gaston Russi, Varicent Sales Manager ALPS (CH, AT), IBM Schweiz AG
09:50 – 10.20

TCS Touring Club Suisse – Case Study Partner Management Stream Commissioning ICM
Die TCS optimiert den Partner Management Stream und setzt dabei auf Cognos ICM Varicent. Ein TCS-Projektleiter berichtet über die Einführung der neuen CRMProzesse, mit denen die Partner vollumfänglich integriert werden. Gleichzeitig wird die Provisionierung der Partner automatisiert und das Verkaufsverhalten nachhaltig mit neuen Plänen optimiert.
  • DYNAMO Projektübersicht
  • TCS Produktefamilien, Partnertypen und Provisionierung
  • Ausgangslage, Ziele & Benefits
  • Salesforce.com & SAP Integration
TCS Business Case für Sales Performance Management
  • VARICENT SPM Value Calculator (FORRESTER Total Economic Impact zertifiziert) & Preparation Kit
  • Evaluation diverser Anbieter
Umut Tiryaki, Senior Manager CRM, TCS Touring Club Suisse
10.20 – 10.40 Pause
10.40 – 10.50

Räumliche Analyse von Varicent-Auswertungen Kartografische Visualisierung und räumliche Analyse von Varicent-Auswertungen.
  • Import Varicent Daten
  • Drill-Down
Tom Zbinden, Sales Manager Location Analytics, Esri Schweiz AG
10.50 – 11.20

Städtische Sicherheit: Der Mehrwert von IBM Cognos und der kartografischen Integration bei der strategischen und operativen Leitung der Genfer Kantonspolizei
DATAPOL bietet dynamische Dashboards mit integrierten und interaktiven kartografischen Analysen. Mit dem Data Warehouse, das auf die Analyse von polizeilichen Daten ausgerichtet ist, lässt sich die operative und strategische Entscheidungsfindung optimieren.
Entdecken Sie die in eine Sicherheitslösung eingebundene breite Palette von Business Intelligence- und Predictive Analysis-Lösungen von IBM, das ESRI Tool für die kartografische Aufbereitung.

Helga Unterlerchner, Abteilung für strategische Studien, Kantonspolizei Genf
11.20 – 12.00

Location Analytics – Esri Maps for IBM Cognos
Esri Maps for IBM Cognos ist die Business Intelligence Mapping Extension, mit der Sie wertvolle, ortsbezogene Analysen und Reports innerhalb IBM Cognos erstellen können. Verborgene räumliche Trends, Muster, Ursachen werden ersichtlich – interaktiv, webbasiert, bidirektional, einfach bedienbar. Integration ohne Programmieraufwand.

Tom Zbinden, Sales Manager Location Analytics, Esri Schweiz AG
Richard Holzmeier, Consultant Esri Maps for IBM Cognos, Esri Schweiz AG
ab 12.00

Diskussion, Stehlunch und Gewinnspiel
Beweisen Sie Ihr Können bei einem kleinen Golfspiel! Gewinnen Sie einen kostenlosen Workshop, bei welchem wir Cognos ICM Varicent Ihren konkreten Anforderungen entsprechend konfigurieren. Gemeinsam eruieren wir das Potential für Ihr Unternehmen als Entscheidungsgrundlage für Ihr Management.

Content navigation